Merkurtransit 9. Mai 2016 – Update

Für unsere große Beobachtungs- und Streaming-Aktion für den Merkurtransit am 9. Mai ist alles vorbereitet. Teleskope und Kameras sind getestet (siehe Bilder) – ein Dutzend Helfer und Beobachter aus dem Verein leisten Ihren Beitrag für einen reibungslosen Ablauf.

Aber trotz (oder gerade wegen?) des frühsommerlichen Wetters am Wochenende wird es wettertechnisch nochmal spannend. Zwischenzeitlich hatten die Vorhersagen sogar Schauer bis hin zu Dauerregen ab Montagmittag im Angebot. Auch wenn die Veranstaltung wohl nicht mehr ins Wasser fallen wird … auch “bloße” Bewölkung ist für uns natürlich ein großes Thema – eine Beobachtung wäre dann nicht möglich. Wir werden uns wie immer überraschen lassen 🙂

Auf der Sternwarte Peterberg machen wir den “Tag des Merkurtransit” zum “Tag der offenen Tür” und laden Sie herzlich zur Beobachtung auf der Sternwarte ein. Abhängig vom Besucheraufkommen bieten wir Beobachtungen in der Nordkuppel sowie auf dem Sternwartenvorplatz an. Die Veranstaltung ist kostenlos!

Der sog. erste Kontakt findet um 13:12 MESZ statt. Ab 13:15 bewegt sich Merkur bis 20:37 “über” die Sonnenoberfläche hinweg. Um 20:40 MESZ endet der Merkurtransit mit dem letzten Kontakt.

Viel Spaß bei der Beobachtung und clear skies allerseits!

 

Diesen Beitrag teilen ...

Copyrighted Image