Gruppen- und Sondertermine

Neben den öffentlichen Vorträgen, die regelmäßig am ersten Samstag im Monat stattfinden, haben Sie auch die Möglichkeit Gruppen- bzw. Sondertermine mit uns zu vereinbaren. Im Folgenden haben wir alle Informationen zu dem Thema „Gruppen- und Sondertermine auf der Sternwarte Peterberg“ zusammengefasst.

Variante 1: Feste Termine

Wir legen Anfang des Jahres Termine fest, die für uns organisatorisch günstig liegen und veröffentlichen diese in dem unten folgenden Formular. Ist ein für Sie interessanter Termin dabei, füllen Sie das Formular aus und senden es ab. Sie werden daraufhin von uns kontaktiert, um Details zur Veranstaltung und die Vorausüberweisung mit Ihnen zu klären.

Vortrag mit Demonstration der Nordkuppel: 100 Euro
Teilnehmerzahl: Bis zu 25 Personen pro Vortrag
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise am Ende des Dokuments!

Anfrage für VARIANTE 1 (Feste Termine)

Variante 2: Wunschtermine

Wenn keiner der im Formular genannten Termine für Sie in Frage kommt, haben Sie die Möglichkeit einen Terminwunsch an uns zu richten. Die Durchführung hängt in diesem Fall von den freien Kapazitäten unserer ehrenamtlich tätigen Mitglieder ab.
Zwischen Ihrer Anfrage und dem Wunschtermin sollten mindestens vier Wochen liegen!

a) Vortrag mit Demonstration der Nordkuppel: 150 Euro
b) Nur Demonstration der Nordkuppel (ohne Vortrag): 75 Euro 

Teilnehmerzahl: Bis zu 25 Personen pro Vortrag/Demonstration
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise am Ende des Dokuments!

Anfrage für VARIANTE 2 (Wunschtermin)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise!

  • Ein Vortrag kann mit maximal 25 Personen durchgeführt werden. Möchten Sie mit mehr als 25 Personen die Sternwarte besuchen, müssen entsprechend mehrere Vorträge vereinbart werden. Hierzu können Sie bei Variante 1 ein Datum auswählen, bei dem eine ausreichende Anzahl „freier Vorträge“ zur Verfügung steht. Bei Variante 2 können maximal zwei Vorträge pro Termin betreut werden. In beiden Fällen ist der jeweilige Pauschalpreis pro Vortrag zu zahlen.
  • Die Terminanfrage ist für Sie unverbindlich und kostenfrei. Wir werden Sie nach Eingang Ihrer Anfrage umgehend kontaktieren, um offene Fragen und die Zahlungsmodalitäten zu klären. Sie erhalten dann von uns eine Rechnung über den zu zahlenden Eintrittspreis (Anzahl der Vorträge mal Pauschalpreis), die Sie bitte innerhalb von 14 Tagen komplett begleichen.
  • Mit dem Zahlungseingang gilt der Termin als verbindlich gebucht. Sie werden darüber entsprechend informiert. Eine Rückzahlung des im Voraus gezahlten Eintrittspreises erfolgt nur dann, wenn der Termin vor dem Veranstaltungstag abgesagt wird. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen kann der Betrag nicht mehr erstattet werden.
  • Eine gemeinsame astronomische Beobachtung mit Geräten der Sternwarte kann nur bei ausreichender Dunkelheit und wolkenlosem Himmel stattfinden! Daher besteht auch bei einem gebuchten Gruppen- oder Sondertermin kein “Anspruch” auf eine Beobachtung.
  • Von Mitte Dezember bis einschließlich März ist Winterpause. In diesem Zeitraum können aus Witterungsgründen keine Gruppen- oder Sondertermine angeboten werden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Team der Sternwarte Peterberg

Diese Seite drucken
Top
Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weitere Informationen